Um Ihren Webseiten-Aufenthalt so komfortabel wie möglich zu gestalten speichert Blockpit Cookies. Mit einem Klick auf “Akzeptieren” bestätigen Sie die Verwendung dieser. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
Blockpit & Linde - Expertentalk zum Thema Kryptowährungen und Steuern
Marketeer mit großem Interesse an Social Media und Entwicklungen im regulatorischen Rahmen der Krypto-Szene.
Teilen Sie den Artikel

Ende August 2019 luden wir und der Linde Verlag zum 1. Expertentalk zum Thema Kryptowährungen und Steuern in Wien ein. Mit ca. 50 Steuerberatern und Steuerberaterinnen namhafter Kanzleien aus dem Großraum Wien konnten wir das Thema Besteuerung von Kryptowährungen dem fachlichen Klientel näherbringen.

Steuerberatungskanzleien werden zunehmend mit Fragen zur steuerlichen Behandlung von Kryptowährungen und digitalen Assets konfrontiert. Konkrete Antworten sind jedoch zurzeit noch selten zu finden. Beim „1. Expertentalk: Kryptowährungen und Steuern“ wurden die aktuellen Branchenprobleme thematisiert und Lösungen für den Umgang mit digitalen Assets vorgestellt.

„Wir sind immer an guten und sinnvollen Lösungen im Steuerbereich interessiert und arbeiten in unserer Digitalstrategie eng mit Start-ups und Innovationstreibern zusammen, die unseren Kunden den Arbeitsalltag erleichtern. Das positive Feedback zum 1. Expertentalk dieses Formats hat uns überzeugt und sicher werden bald weitere Expertenrunden dieser Art folgen“, sagt Mag. Klaus Kornherr, Geschäftsführer Linde Verlag.

Expertentalk - Kryptowährungen und Steuern
Benjamin Jentzsch, Eigentümervertreter Linde Verlag & Druckerei Jentzsch, begrüßte die Teilnehmer und eröffnete die Runde.  Unser CEO Florian Wimmer, stieg danach direkt in die Thematik ein und konnte die Steuerberater und Steuerberaterinnen mit dem Thema Kryptowährungen und Token vertraut machen.

Vor dem Fachpublikum wurde über die Finanzinstrumente der Zukunft, sowie deren rechtliche wie steuerliche Behandlung diskutiert. Darunter waren Speaker wie Dr. Andrei Bodis (Leiter des bundesweiten Fachbereiches für Kapitalvermögen, Investmentfonds und Stiftungen im Bundesministerium für Finanzen), MMag. Michael Petritz LL.M. TEP (Partner und Kryptosteuerexperte bei KPMG Austria) und Dr. Niklas Schmidt (Partner bei WOLF THEISS Rechtsanwälte und Autor des jüngst bei Linde erschienenen Werks "Kryptowährungen und Blockchains").

Sie thematisierten die aktuellen regulatorischen Probleme und stellten Lösungen für den steuerlichen Umgang mit digitalen Assets vor. Die Paneldiskussion mit Experten war sehr offen gestaltet, und so konnte das Publikum sich auch aktiv in den Dialog einbringen und Fragen stellen.

Unter anderem wurden folgende Themen in das Expertenpanel miteinbezogen:

  • Tokenisierung von Unternehmenswerten
  • Facebook's Libra Projekt
  • Steuerrechtliche Betrachtung des BMF
  • Entwicklung des Finanzmarktes und zukünftige Herausforderungen
  • Marktpotential von Kryptowährungen

Nach dem Vortrag sorgte das Genuss-Team rund um Doppel-Grillweltmeiser Adi Matzek, für das leibliche Wohl der Gäste.

Der Crypto Tax Agent von Blockpit
In diesem Rahmen wurde auch der „Crypto Tax Agent“ vorgestellt, dieser soll viele der bestehenden Probleme von Steuerberatern und Steuerberaterinnen lösen. Unter anderem wird mit der Softwarelösung für Steuerberatungskanzleien die mühselige manuelle Aufbereitung von Transaktionsdaten automatisiert und die Herkunftsnachweise für ein sicheres Reporting auf Knopfdruck erstellt.

Wir wissen um die Neuartigkeit dieser Finanzinstrumente und sehen in Österreich jedenfalls noch Nachholbedarf bei der Regulierung. Aufklärung und Rechtssicherheit sind Schlüsselthemen für die weitere positive Entwicklung.“, erklärt Florian Wimmer.

Auch der von uns herausgegebene Kryptosteuerguide wurde von den Teilnehmenden als sehr hilfreich empfunden.

Sollten Sie weitere Fragen zu dem Thema haben können Sie sich gerne unter [email protected] an uns wenden. 

Fotocredit: Linde Verlag

Teilen Sie den Artikel

01Spotlight

Auf einen Blick informiert

AML5 und dessen Einfluss auf Kryptowährungen Artikel lesen

Bleiben Sie wie Sie sind, nur informierter

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an