Um Ihren Webseiten-Aufenthalt so komfortabel wie möglich zu gestalten speichert Blockpit Cookies. Mit einem Klick auf “Akzeptieren” bestätigen Sie die Verwendung dieser. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
blockpit team weihnachtsfeier rückblick
Vera Eberdorfer Human Resources Manager mit einer Begeisterung für Recruiting und Employer Branding.
Teilen Sie den Artikel

Dieses Jahr verbrachten wir unsere Weihnachtsfeier mit dem gesamten Blockpit-Team und konnten so über unsere professionelle und persönliche Entwicklung reflektieren. Nach einem tollen Abendessen ging es noch weiter in die Tabakfabrik, wo wir mit anderen Startups aus der strada del startup weiterfeierten. Um euch einen Einblick in das vergangene Jahr zu geben haben wir unseren CEO Florian Wimmer einige Fragen gestellt. Im nachfolgenden Interview könnt ihr nachlesen was seine persönlichen Highlights des Jahres waren und was sein Ausblick auf 2020 ist.

Was hat sich 2019 bei Blockpit getan?

Die großen Meilensteine waren wohl der Launch unserer Plattform inklusive Mobile Apps Anfang des Jahres und natürlich unser sehr erfolgreiches Security Token Offering, mit dem wir in Österreich eine Vorreiterrolle in der Finanzierung eingenommen haben. Wir haben uns selbstverständlich auch nach dem Release nicht ausgeruht und das ganze Jahr eifrig an der Weiterentwicklung und Verbesserung unser Softwarelösungen gearbeitet.

Was war dein persönliches Blockpit-Highlight dieses Jahr?

Ich denke das war, als wir im Februar nach monatelanger Arbeit und starkem Einsatz unserer Partner aus dem Rechts- und Steuerbereich die Freigabe der Finanzmarktaufsicht für die Ausgabe des ersten österreichischen Security Token erhalten haben.

Was erwartet Blockpit nächstes Jahr?

2020 steht ganz klar im Zeichen des Wachstums - wir haben ein tolles Produkt entwickelt und wollen dieses natürlich nun auch über die Grenzen von Österreich und Deutschland anbieten. Dabei setzen wir verstärkt auf direkte Integration unserer "Tax Engine" in bestehende Stakeholder des Krypto-Ökosystems, wie zB Exchanges, Wallets und Custodians. Die zunehmende Regulierung stärkt uns dabei klar den Rücken und hilft, einen sichereren Zugang zu Digitalen Assets zu ermöglichen.

Teilen Sie den Artikel

01Spotlight

Auf einen Blick informiert

Bleiben Sie wie Sie sind, nur informierter

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an